Clubausflug 27.-29.9. - Anmeldung geschlossen. // Venetflieger
Home

Clubausflug 27.-29.9. - Anmeldung geschlossen.  


Anmeldung geschlossen, die Zimmer sind bestellt.
Jetzt brauchen wir nur noch schönes Flugwetter.








Teilnehmerliste: Tommy Odenthal und Tina Sanders, Ralph Wittum, Christian Falch sen., Florian Schöpf, Konstantin Matt, Bernhard Höllrigl, Dietmar Wiederin,  Christian Falch jun., Ranninger Karlheinz, Silke und Andreas Lanbach, Jochen Malaun, Walter und Martina Steiner, Patrick Grutsch und Michaela Brandstätter, Gebhard Thöni, Dieter und Rita Greiter, Willi Grutsch, Oliver Binna mit Daniele Holzer + Magdalena, Günter Mair, Norbert Volderauer, Markus Tamerele, Manfred Pekar, Klaus und Lisi Thurner, Josef Nuener, Gabriel Thurner, Domonik Tschoder und Anna Schöpf, Stefan Klumpp und Manuel Sascha Kaatz, René Groinig und Maria Theresia Kurz, Bruno Überbacher, Thomas Kraurschneider, Stefanie Knoll, Andreas Folie, Christoph Senn

Teilnahme ist natürlich auf eigene Gefahr. Der Verein übernimmt keine wie immer geartete Haftung da er nur die Unterbringung und Verpflegung organisiert. 
Die Entscheidung für Start, Flug und Landung fällt jeder Pilot für sich selbst. Jeder Pilot muss sich selbst über das Fluggebiet und seine Risiken informieren. 
Für die Gültikeit von Fluglizenzen und Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst Sorge zu tragen. 


Der Molvenosee am Fuße der Brentagruppe  ist der größte natürliche Alpensee über einer Meereshöhe von 800 Meter.  Es gibt drei Startplätze

> oberhalb von Molveno (1.000 m ü.d.M.), zu Fuß oder mit dem Auto erreichbar
> in der Ortschaft Deft (1.090 m ü.d.M.), etwa 15 Min. vom Startplatz bei Molveno entfernt
> in der Ortschaft Montanara (1.400 m ü.d.M.), erreichbar mit den Liftanlagen

Gelandet wird direkt am See auf einer großen Landewiese.
Link zum Club: Volo Bass Molveno

 
slide3_2000x940 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hotel Olympia / Olympia_molveno_lago_2000x9400 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hotel Olympia / slide3_2000x9400 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 


Der Wind kommt normalerweise sanft aus Süden vom Gardasee und eignet sich hervorragend zum Soaren und auch im September noch für kurze Streckenflüge.

Untergebracht sind wir im Hotel Olympia , Via Dolomiti 1-38018 Molveno von Luca Donini. Lucca war Europameister, Welmeister und ist Mitglied der italienischen Nationalmannschaft. Also sind wir hier sicher gut aufgehoben.

Selbsbehalt pro Person €45.-, den Rest übernimmt wie immer den Verein.
Getränke, Lift oder Shuttlekosten sind von jedem selbst zu tragen.




Verbindliche Anmeldung und Überweisung des Selbstbehalt  bis spätestens 1. August per E-Mail an kontakt@venetflieger.at

Bankverbindung: Volksbank Tirol - Paragleit- und Drachenfliegerverein Landeck
IBAN: AT154239000500394628

BIC:VBOEATWWINN


 



 

Suche starten